#UPDATE: 03.03.2019 Auch in #Duisburg #Neumühl auf der Max-Planck-Str. sind die #Wassergebühren wohl nicht gezahlt worden, wieder Altro Mondo GmbH

Eine Mieterin schreibt dazu :

„Auch in Unna Massen 😠 Gestern noch Leute Wohnungen gezeigt und in den nächsten Tage ziehen hier im Haus auch welche ein. Haben dann prompt mal kein Wasser“


Dazu: Heidrun Becker, Pressesprecherin von Gelsenwasser,

„Ja, der Vermieter sei „im Rückstand“. Für die Mieter sei das natürlich eine sehr unglückliche Situation. „Wir werden am Montag unseren Anwalt hinzuziehen und uns mit dem Vermieter zusammensetzen. Danach melden wir uns wieder“, kündigte Heidrun Becker an.
Als Grund gibt Gelsenwasser an, dass der „Vertragspartner“ – also der Eigentümer des Gebäudes – seine Zahlungsverpflichtungen nicht erfüllt habe.

Vor ein paar Tagen erst in Hagen. Davor in Herne und Wuppertal. Die Fälle häufen sich …

Dazu unser Bericht:

Altro Mondo GmbH wieder keine Rechnung Beglichen Mieter und Mieterinnen in Hagen haben ab den 27.02.2019 kein Wasser mehr

MieterIniDo:

„Solangsam ist es nicht mehr lustig, für Mieterinnen und Mieter bundesweit. Solch ein Theater. Wer fühlt sich Verantwortlich?! Keiner scheinbar.“

Bericht von Rückblick Unna:

Schock für Altro Mondo-Mieter in Massen: Ab 7. März droht Wassersperre

UPDATE 03.03.2019 Duisburg.

Auch in Duisburg Neumühl auf der Max-Planck-Str. sind die Wassergebühren wohl nicht gezahlt worden

Ratsherr von Neumühler sagt: „Auch in Duisburg Neumühl auf der Max-Planck-Str. sind die Wassergebühren wohl nicht gezahlt worden und deswegen drohen die Stadtwerke mit der Einstellung der Energie- und Wasserversorgung zum 14.03.“

„Als Neumühler Ratsherr habe ich daher die Stadt als Eigentümerin der Stadtwerke eingeschaltet. Sobald ich mehr weiß, melde ich mich wieder.“

Eine Mieterin schreibt:

„Ich frage mich echt, wieso es so eine Vermietung überhaupt noch gibt. In allen Städten gibt es Probleme und immer wieder kommt es zu „nicht Zahlungen“ der Wasser oder Energieversorgung..??!! Das muss doch mal langsam gestoppt werden. Wohin gehen dann die Vorrauszahlungen der Mieter ??? Das ist doch Betrug und Veruntreuung der Gelder !!“

Wir bleiben dran….