#Hannibal #Dortmund bekommt neue #Verwaltung All Sites Property übernimmt und solls Richten .. Ruhr Nachrichten / unser #Kommentar/ unsere #Recherche

Wir Berichteten, in den Letzten Tagen. Bericht der Ruhr Nachrichten weiter unten, unser #Kommentar, unter dem Bericht der Ruhr Nachrichten. Unsere Recherchen unter unseren Kommentar.

Wahrheit oder Verwirrspiel ?!


Unsere Recherchen waren nicht vorbei, an der Wahrheit. Soviel ist sicher. Leider wird das nicht anerkannt. Von bestimmten Stellen. Aber damit können wir leben. Also eine Neue Verwaltung wo auch nur der Name Geändert wurde solls also Richten und Besser machen.

Sie habe auch Kontakt zum Mieterverein gesucht. Ist es ernst oder nur Taktik um Kritiker erstmal Ruhig zustellen?!

Das bleibt Spannend abzuwarten.

Wir können nur hoffen, das die Öffentliche Erklärung sich bewahrheiten werden. Denn letztendlich ist es nichts ganzes, und nichts Halbes für noch Mieter und Mieterinnen des Hannibals.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Viele Versprechungen werden es die Eigentümer auch halten können ? Wir sind erstmal gespannt was kommt oder Passieren wird. In Mieter und Mieterinnen Auge bedeutet das „Mysteriöse unglaubwürdige Gesellschaft.“

Da INTOWN ja bekanntlich ganze Arbeit ins Misstrauen investiert hat, wie sollen also alle jetzt LIANEO vertrauen ? Der Name wurde ja auch nur geändert. In den letzten Monaten, Jahr. Mieter und Mieterinnen im Nachgang so zu behandeln z.b. den Zugang verwehrt, Einbrüche zugelassen, durch mangelnde Gebäudesicherheit, Kautionen nicht ausgezahlt. Wo ist da die Sicherheit für die noch Mieter und Mieterinnen. Das ist nicht grade Vertrauenswürdig.

Ein Rätsel bleibt die Baldige aktuelle Verwaltung vorerst Trotzdem. Denn kein Bauantrag bedeutet erstmal, das der Hannibal weiter Gammeln und Leerstehen darf, ohne das was gemacht wird.

Somit kann auch keine Sanierung oder geschweigeden ein Einzug in den nächsten Jahren stattfinden. Den bis eine Sanierung losgehen kann müssen erstmal Bürokratische Hürden geschafft werden. Und die Stadt Dortmund ist bekanntlich nicht immer die Schnellste. „Es verschiebt sich bestimmt nur um 3 jahre. Da es ja auch unbekannt ist. Das die neue Verwaltung eine Einarbeitungszeit haben wird, oder braucht.“

Wir bleiben dran…


Hier unten der Bericht in Form von Screenshots da nicht jeder sich Anmelden möchte um den Bericht zu lesen Quelle Ruhr Nachrichten. RN+


Unser Kommentar zum Bericht:

Wir finden es gut, das auch Hinweise bzw. Recherchearbeit aus unseren Berichten wieder zu erkennen sind, Im Bericht der Ruhr Nachrichten zwar ohne Name zu erwähnen aber damit können wir leben 😉 Wir glauben nicht, das in Anbetracht der Wohnungspolitischen Themen oder lage, es den Beteiligten so Umfangreich klar war was da bei INTOWN in den Letzen Wochen oder Monaten im Gange war. Das Sie auch nicht so dahinter standen zu Recherchieren. Wie unsere Recherche, wir nehmen das mal als gelungene Schätzung zur Kenntnis.

-MieterIniDo


UNSERE RECHERCHEN ZUM THEMA

#INTOWN / #Lianeo Real Estate GmbH und ALL SITES PROPERTY MANAGEMENT GMBH der #Neue #Name einer #Neuen #Verwaltung. Der Anfang ist da. Auch in Dortmund!

&

LIANEO REAL ESTATE GMBH, vormals Intown Property Management GmbH änderung am 17.01.2019…Name geändert und Geschäftsführer gewechselt. Jetzt ist es Offiziell! Keine Marke! eine Firma