#SCHIKANEN ODER WILLKÜR ? BIS ZUM ENDE DER EIGENEN KRAFT. EINE #MIETERIN DER #VONOVIA KLAGT AN! #Unerwünscht #Schlüssel? U.a.

Wir berichten euch eine Geschichte, einer Alleinerziehenden Mutter mit Ihrem Sohn. Was Sie uns erzählte, war sehr erschreckend.

Schilderungen und Erzählungen gegen Verhalten der Vonovia von der Mieterin. Mitte August kam es zu übergriffigem Verhalten, eines Mitarbeiters des Konzerns gegenüber mir, und meinem Kind. Und ich habe mich massivst zur Wehr gesetzt.

Die Mieterin sagt Das war Rache an uns um uns den Unerwünscht Schlüssel aufzusetzen.

Ein Unerwünscht Schlüssel? Das scheint was Internes in der Firma zu sein. Da fragt man sich, wa das sein soll. Na an der Grenze der Diskriminierung. Aber so einen Fall kennen wir auch aus Dortmund. Langjähriger Mieter, mit Frau und Sohn und jetzt Enkelin, bekommt keine Andere Wohnung von der Vonovia obwohl er nie Säumig war bei der Vonovia.

Also zuerst ging ich Mieterbüro hin und habe gesagt wegen dem Jugendamt suche ich eine Wohnung mit 3 Zimmern.

Jugendamt Dresden Schreiben / Bescheinigung

Unten im Mieterbüro haben sie gesagt es sind keine frei, dies war noch Ende Juni.

Ich habe dann dieses Schreiben an die Zentrale geschickt, nach Bochum und diese leitete es an die BU Dresden ( Buisness Unit Dresden) weiter.

BU Dresden ist die Business Unit der Vonovia, Business Units. Hamburg, Leipzig…. alles Business Units. Der Vonovia SE

Mutter und Sohn gepixelt zum Schutz vor weiteren Aktionen

Dann gab es den Zwischenfall mit dem Mitarbeiter der Vonovia.

Am 12.08.18 kam er besoffen zu mir. Er wollte zu viel. Ich wollte nicht. Er fing an abwertend zu werden, und wurde zu laut. Mein Sohn der schlief in seinem Zimmer und wurde wach. Ich bat meinem Sohn einen Saft an, er nahm das Angebot an. Der Mitarbeiter de Vonovia sagte laut zu meinem Sohn:

Wenn du jetzt nicht ins Bett gehst, dann nehme ich deine Mutti mit raus nd dich lassen wir hier alleine in der Wohnung!

Ich habe danach mein Kind beruhigt den er weinte, und habe ihn bis in den Schlaf begleitet und danach den Mitarbeiter der Vonovia hinausgebeten, dann hinaus begleitet da er nicht gehen wollte.

Auf unsere Frage hatten sie wegen der Belästigung Strafanzeige erstattet?

Keine Anzeige weil ich in dem Moment überfordert und reizüberflutet war. Was auch verständlich ist bei so einem Geschehen.

Das habe ich der Zentrale gemeldet.
Ich hatte im Oktober wieder ein Problem. 4 der Kollegen -darunter besagter Mitarbeiter der Vonovia standen außen am Haus und guckten auf mich abwertend.

Einer der 4 Mitarbeiter stellte sich mir mit dem schweren Einkauf in den Weg und drohte wenn ich nochmal Besuch bekomme ruft er die Polizei.

Weil meine Sozialarbeiterin dem betreffenden Mitarbeiter noch im August die Meinung sagte und sie war mein Besuch.

Dieses Erlebnis meldete ich wieder der Zentrale. War 10.10.18 das passiert.

Nachdem Vonovia SE, und BU Dresden mir nicht glaubte. Es nicht ernst genommen haben. Danach ging es mir Schlechter, da ich auf Glauben Hoffte. Leider war das nicht der Fall es wurde noch schlimmer.

SCHIKANEN WURDEN MEHR

Angeblich untervermiete ich meine Mieteinheit. 2 Zimmer, in der ich und mein Kind leben. Ich habe bei BU Dresden angerufen und gesagt dann kommen Sie her und gucken Sie selber mal nach. Das keine Untervermietung Stattfindet.

Man sagte mir Ich müsste schriftlich Stellung nehmen. Ich muss nur Energie in Vonovia stecken seit August. Ich habe eine schwere Adventszeit seid Jahren , den da sind meine Bindungspersonen verstorben über die Jahre, immer die Adventszeit und Weihnachtszeit rum.

Ich bin gesundheitlich ganz unten. Erst sehr kürzlich verlor ich meine geliebte Familienmitglieder. Ich kann keine Energie mehr in Vonovia stecken. Weil sie nicht reicht. Ich kann das aber alles nicht mehr für mich behalten.

VONOVIA BESTÄTIGT UNERWÜNSCHT SCHLÜSSELVERFAHREN ?

Das fing an damit dass ich wegen der Mitteilung vom Jugendamt am 11.07.2018 auf Unerwünscht geschlüsselt wurde, denn es wurde von Seiten des Vonovia spekuliert dass wenn mein Kind in Obhut genommen wird, die Wohnung für einen dann nur noch 1 Person starken Haushalt das unangemessen groß und die KdU als unangemessen hoch gewertet werden.

Und ich dann gezwungen wäre eine kleinere Wohnung zu beziehen.
Was bei einer Inobhutnahme wirklich passiert wäre. VONOVIA wäre auf den ganzen Räumungskosten und Sanierungskosten sitzengeblieben.

Weil ich aber Glück hatte trotz angespanntem Wohnungsmarkt eine Wohnung zu finden die zureichend Platz bietet (und weniger KdU verursacht als die jetzige Wohnung mit weniger Platz) mit Mietbeginn noch VOR dem 5. Geburtstag meines Kindes, behalte ich mein Kind, und unser Haushalt bleibt 2 Personen stark wie bisher.

Zum Thema nie Säumig gewesen

Unser Neuer Vermieter lobt Kinder und freut sich auch auf uns. Ich will nur aufmerksam machen, und hoffen das ich so aufmerksam machen konnte Redet darüber schweigt nicht. Den eure Geschichte, Erfahrungen können anderen menschen Hilfen sein.

Wir wünschen der Mieterin und Ihrem Sohn alles gute und das Sie endlich zur Ruhe kommen werden in der Neuen Wohnung. Bericht (VM)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s