Karl-Marx-Allee: #DeutscheWohnen weiter auf Einkaufstour.

Berlin – Kaum wurde der Verkauf Hunderter Wohnungen an der Karl-Marx-Allee an die Deutsche Wohnen gestoppt, hat das Unternehmen dort erneut zugegriffen: Die Deutsche Wohnen kaufte jetzt auch noch den Block F-Nord mit den ungeraden Hausnummern 133 bis 143 von der Firma Predac, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Zum Bericht der Berliner Zeitung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s