Wenn man #Mieter der #LEG ist Muss man #Starke Nerven Haben. Die #Beschwerden und der #Widerstand wächst.


Ilse Herrmann‎ Mieterproteste
So leben wir seit über 2 Monaten und die LEG macht nichts und reagiert auch nicht auf Einschreiben/Rückschein Bief mit Fristsetzung. Seit Dezember behalte ich 10 % der Kaltmiete als Mietminderung ein. Es stinkt aus der aufgeschlagenen Wand, man muss mehr heizen und man kann auf den dauernd herabfallenden Steinchen gut ausrutschen. Ich werde mich jetzt an 
den OB und den WDR wenden.

Mieter Meinungen 

Kein Kellerzugang und Internet

Ich warte schon 4 Tage darauf, dass der Hausmeister den Keller für die Telekom aufmacht, sonst bekomme ich keinen Internetanschluss. Das ist unmöglich, ich brauche den Anschluss beruflich!Ich werde immer wieder vertröstet, der Telekommitarbeiter war schon 3 mahl vergeblich bei mir. 

LEG -Service Wir haben seit Monaten kein warmes Wasser.

Telefonisch klappt leider nicht, weil die Kollegen von LEG die Gespräche abbrechen, in dem sie den Hörer auflegen. Alle Mieter sind genervt. Es ist Oktober, viele schalten die Heizung an, nun ohne heißes Wasser ist nicht möglich. Um zu duschen, müssen wir das Wasser aufkochen. Und das ist Deutschland 2018!



Gefahr durch bröckelnde Fassade
Ich wohne in Kamen, 59174. Seit Monaten bröckelt der Putz von der Fassade über der Hauseingangstür. Leider hat sich noch nicht getan. Gibt es denn keine Kontrollen seitens der LEG oder ist man nur in der Lage, für solche Bruchbuden die Mieten hochzuschrauben.Dieser abbröckelnde Putz stellt eine latente Gefahr für alle Bewohner des Hauses Im Grund 3 dar. Nicht nur Mieter dieses Hauses, Besucher und vor allem spielende Kinder könnten betroffen sein. Die Gefahr sollte umgehend beseitigt werden

Reperatur Instandsetzung

Seit 8 Wochen warte ich auf einen Elektriker, damit endlich mein Telefon geschaltet werden kann. Heiss Wasser in der Küche Fehlanzeige, Boiler kaputt. Fernsehen leider nein, Satanlage defekt. Alles schon 100 mal gemeldet



Schimmel in der kompletten Wohnung
Seit Jahren wird die LEG von mit und nun von der Verbraucherzentrale angeschrieben und um Beseitigung des Schimmels gebeten; bis heute ist nichts passiert, außer dass regelmäßig die Miete erhöht wird.

Schlechter Kundenservice 
Unkompetente Kundenbetreuung/ Kein Service.

Ich habe selten so einen schlechten Kundenservice gesehen, nach tagelangen Versuchen jemanden zu erreichen wurde ich von einem Mitarbeiter der LEG, welcher mir seinen Namen nicht nennen wollte, fast schon über das Telefon beleidigt. Dem Kunden helfen wollte der Herr nicht, da verstehe ich nicht, wo der Servicegedanke ist, obwohl ich seit 20 Jahren Mieter bin.

Wohl der Mieter steht ganz unten!

Ich musste leider gezwungener Maßen eine Wohnung von der LEG mieten und wurde wie zu erwarten bitter enttäuscht. Die Wohnung ist voller Schimmel und wurde bei meinem Einzug nur über-gestrichen. Das Türschloss der Wohnungseingangstür lässt sich nicht zweimal abschließen, sondern nur einmal! Die Fliesen im Badezimmer wurden von der billigen Fliesenfirma beschädigt, zudem haben diese den Griff an der Badewanne abgebrochen und nicht in Ordnung gebracht. Die herausstehenden abgebrochenen Schrauben sind absolut gefährlich. Heizkörper fielen für mehrere Tage aus, an denen ich nur 16°C in meiner Wohnung hatte. Außerdem wurden alle Heizkörper vor meinem Umzug lackiert und der Geruch (acht Monate später) ist immer noch nicht weg, trotz Stoßlüften und Heizungen alle auf 5 (1 Woche lang, jeden Tag).

Die ganze Wohnung stinkt extrem nach Farbe, meine Klamotten muss ich jeden Tag waschen, da mich schon Arbeitskollegen auf den üblen Farbgeruch meiner Kleidung ansprechen. Wenn die Heizungen NUR auf 3 stehen, mieft die Wohnung so stark, dass man es kaum aushält; bei geöffnetem Fenster geht der Geruch auch nicht weg (Wahrscheinlich wurde irgendeine billige Restfarbe für andere Anwendungen außer für Heizungen verwendet!). Ob das gesundheitsschädlich ist, weiß ich nicht, kann mir aber nicht vorstellen, dass das auf Dauer keine Schäden hinterlässt (Aufwachen mit Kopfschmerzen bei aufgedrehter Heizung etc.). Besonders mein Besuch ist davon betroffen, der es keine zehn Minuten in meiner Wohnung aushält, einfach weil er Schnappatmung bekommt und an die „Frische Luft“ gehen muss. Besuch mit Asthma oder Ähnlichen dürfte ich gar nicht erst rein Lassen.

Meine Lebensqualität ist extrem eingeschränkt. Eine Wohnung soll ein Zuhause sein und kein Ort, an dem man sich NICHT gerne aufhält und sich NICHT wohlfühlt. Des Weiteren sind die Fenster (besitzen noch nicht mal Rollläden) überhaupt nicht dicht. Der Wind pfeift nur so durch die Schlitze und man kann das Rauschen der Autos nur so hören, einbruchsicher Fehlanzeige! Sollte der „Gestank“ der Heizkörper nicht neutralisiert werden, sehe ich mich gezwungen wieder umzuziehen, denn so eine „Gesellschaft“, die sich absolut nicht um die Mieter kümmert, bekommt mein Geld nicht mehr. Schließlich arbeite ich dafür. Noch zu erwähnen: Extrem schlechter und unfreundlicher Kundenservice.

Kein Warmwasser, kein Keller, defekter Aufzug, keine Heizung Bezahlen für NICHTS. Eine Zumutung.


Aufzug seit dem 29.09.2017 ausser Betrieb. 7-stöckiges Haus mit alten Menschen und Behinderten. Es wird mindestens drei mal die Woche angerufen, doch niemand scheint diesen Fall ernst zu nehmen, da wir bei jedem Anruf hören müssen, dass dieser Fall noch NICHT gemeldet wurde. Es rufen alle Vermieten an, doch wir werden nur vertröstet wie kleine Kinder, die einen Loli bekommen und die „Klappe“ halten sollen.

Habe seit drei Wochen kein Warmwasser und meine Sprechanlage ist seit Einzug Defekt, d. h. seit fünf Monaten. Meine Heizung funktioniert seit drei Wochen nicht, und das um diese Winterzeit! Ich bezahle für einen Keller, das nicht existiert. Im Mietvertrag steht Keller ist vorhanden, doch man bekam weder Schlüssel oder sonst was. Wenn man anruft, ob man nun ein Kellerschlüssel bekommt, sagt man, dass man sich darum kümmern wird. Fünf MONATE ist es jetzt her, und es tut sich nichts. Hinzu kommt noch, dass die Eingangstüre ins Gebäude, kein Schloss hat, sodass jede X beliebige Person ins Gebäude gehen kann.

Es kam schon auch vor, dass besoffene Menschenm die nicht in diesem Gebäude wohnen, hier auftauchen und im Treppenhaus „Kiffen/Saufen“ ab und an auch urinieren. Was wenn Jemand in eine Wohnung einbricht, weil das nicht vorhandene Schloss im Eingangsbereich Diebe einlädt! ICH BEREUE ES, MIETER BEI DER „LEG Wohnen NRW GmbH“ zu sein und rate es JEDEM AB.

Unverschämte Mitarbeiter

Da wartet man drei Monate, bis endlich jemand dran geht und dann so was Unverschämtes. Die Mitarbeiter wissen nicht mal, worum es geht und wenn man Fragen stellt, wird man sofort dumm angemacht. Der Kollege wollte, dass ich meine Nummer durchgebe und ich fragte nur, ob er mitschreibt, da ich etwas gezögert hatte, darauf antwortete er, was das für eine dumme Frage sei und nicht verstanden hatte, wieso ich wohl frage. Noch vor einem Tag schickte man mir eine Nachricht, dass die Wohnung, die ich besichtigt hatte, zu haben ist und plötzlich einen Tag später vermietet ist, wo gibt es denn sowas?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s