„Über 30 Milliarden Euro“Mafia wäscht Geld mit deutschen Immobilien

Einer Studie zufolge hat Deutschland ein massives Problem mit Geldwäsche. Ob Sanierung, Kauf oder Miete – bei Investitionen in der Immobilienbranche kommt das Geld aus dem Ausland, die genaue Herkunft ist aber unklar. Die Mafia soll ihr Finger im Spiel haben.

Zum Bericht n-tv.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s