#INTOWN verhält sich als wäre es ein #Spiel für Sie. Der #HannibalDo… #Mieter sagen Sie werden nach wie vor im Stich gelassen!

Wir sind nicht verwundert über das Verhalten von INTOWN zwei Verhandlungen gab es wohl, beim Verwaltungsgericht leider ohne Erfolg. Den beide Termine sind geplatzt. Da INTOWN beide Termine absagte.

So wie sich INTOWN bezüglich der Gerichtlichen Angelegenheiten zeigt so auch bei Mieterversammlung die der Mieterverein Dortmund in der Vergangenheit organisiert hatte. Dort zeigte sich INTOWN von seiner besten Seite schlicht zu Ignorieren was die Mieter und Mieterinnen für Rechte oder Fragen haben.

Stattdessen wird alles getan um die Restlose Aufklärung zu verhindern. Oder durch Verzögerungen bei Gericht oder anderen Stellen zu Blockieren. Oder durch Verwirrungen.

Nachdem wir über diese Aktuelle Lage „Spielerei“ der INTOWN gefragt haben, bei bekannten die direkt betroffen sind von der damaligen Räumung. Sagen diese dazu

Weder Stadt Dortmund noch andere Klären uns Restlos auf. Freunde von uns haben immer noch keine Wohnung. Und die Politik? Sie sehen nur ihren Profit an der Geschichte aber nicht wirklich die Menschen, Kinder dahinter. Wir sind enttäuscht.

„Die Neuen Baupläne sind nix, mehr als ein Schaufenster für gut gläubige“

So sehen es die Mieter den wo ist der Vorteil bitte? Bisher hat INTOWN weder Tatsachen gezeigt, noch Taten folgen lassen.

„Man sieht es bundesweit INTOWN schwingt reden die nix als Luftschlösser sind“

Ob Schwerin ob Hannover egal wo man sucht immer das Selbe Bild daran wird sich in Dortmund nix ändern. Diese Mieter haben ihren Mietvertrag behalten und werden ihn auch behalten.

Diese Mieter und Mieterinnen und sehr viele andere sind da einer Meinung vorallem aber Sauer und enttäuscht von INTOWN und sagen klar nie wieder werden wir bei denen Mieten.

Dazu sagen Sie noch

„Leute guckt genauer hin was ihr da für Vermieter habt“

Das stimmt, jeder kann im Netz gucken, oder aber auch beim Zuständigen Mieterverein Nachfragen. Bewertungen im Netz sind jedenfalls nicht zu übersehen.

Wir bleiben am Ball…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s